WordPress und Auto-Updates. Themen und Plugins

Weil ich das immer wieder mal gefragt werde: Die automatische Update-Funktion und das recht umstandslose Installieren von Plugins und Themes unter Wordpress funktionieren eigentlich recht gut, nur müsst Ihr für  den Benutzernamen eben nicht den Wordpress "admin" benutzen, sondern da braucht es den Benutzernamen für den FTP-Zugang eurer Website und das entsprechende Passwort.

Wer bei mir hosten lässt, kann den FTP-User hier anpassen, oder einen extra-User mit evtl. angepassten Berechtigungen (Zugang für das Installationsverzeichnis von WP) anlegen.

About Tom

Der Autor weiss nicht nur (hinterher) alles besser, er ist auch seit einigen Jahren sowohl als Live-Act, Producer und VJ und noch etwas länger als Gitarrist und Bassist unterwegs. Was Computer betrifft, musste er seine ersten Programme noch in CBM-BASIC und 6502-Assembler verfassen und WAR AUCH NOCH DANKBAR DAFÜR! Etwas anderes HATTEN WIR nämlich DAMALS NICHT, IM KRIEG!!! Ausser dreimal täglich Ohrfeigen - und jetzt runter von meinem Rasen!
This entry was posted in Meta and tagged . Bookmark the permalink.

Da könnte ja jeder kommen und kommentieren!