Monthly Archives: March 2007

links for 2007-03-31

Ensnared on the wireless Web – Los Angeles Times (tags: wireless security accesspoint spoof) freshmeat.net: Project details for GENPO (tags: MIDI Linux Softsynth)

Posted in linkeria | Comments Off

US-Homeland Security zieht “Tron” aus dem Verkehr

No joke: Offenbar stuft das amerikanische Heimatschutzministerium Disney’s 1982 erschienenen Hacker-Kultfilm “TRON” mittlerweile als Sicherheitsrisiko ein – und versucht, dessen weitere Verbreitung zu verhindern. So sollen zum Verkauf bestimmte Exemplare, bei Händlern beschlagnahmt worden und Disney zur Herausgabe existenter Kopien … Continue reading

Posted in Amok aktuell | Comments Off

Gibson stellen “digitale Gitarre” vor

Gibson HD 6X Pro "The first guitar of the 21st century" – Hört, hört… Man möge mir, obwohl grosser Fan und seit langer Zeit treuer Kunde des US-Gitarrenbauers Gibson, eine gewisse Skepsis beim Begriff "digitale Gitarre" verzeihen. Erstens sind sozusagen … Continue reading

Posted in hardware | Comments Off

Shutdown Day? Aber ohne mich!

“Können Sie vierundzwanzig Stunden ohne Computer überleben?” …lautet die perverse Frage, mit der die technikfeindlichen Hassprediger des “Shutdown Day” um Aufmerksamkeit in dern Medien buhlen. Aber wozu? Lieber sterben! Das ist doch kein Leben! STOPPT DIESE VERRÜCKTEN! AX11 zeigt wie’s … Continue reading

Posted in Amok aktuell | Tagged | Leave a comment

Die Angst vor dem Bundestrojaner

Der Chaos Computer Club (CCC) versuchte auf der diesjährigen CeBit dem dort ebenfalls mit einem Stand vertretenen Verfassungsschutz NRW dies hölzerne Pferdchen als Anerkennung für dessen Verdienste beim Ausspionieren von Privatrechnern zu verleihen – fand jedoch nur noch einen leer … Continue reading

Posted in digital rights | Tagged , , | Comments Off

Video und Linux: So kann man es auch machen

Digitale Videobearbeitung mit Linux (und *brrr* KDE). Ich habe ja nun nix mehr mit Video zu tun, aber erstaunlichlicherweise hat meine zusammengehackte Cinelerra-Version auch das Distribution-Upgrade auf Ubuntu 6.10 überstanden. Allen anderen, die evtl. kein “etwas gewichtiges” KDE zusätzlich zu … Continue reading

Posted in Loonix | Leave a comment

IFPI blind vom Selbstgebrannten

“Brennerstudie” im Schnelldurchlauf: Haarsträubende Unsummen Geld – nämlich “19,8% Prozent Umsatz” hat – erwartungsgemäss und laut Irgendwas-mit-Medien-Oberdingsda Stefan Michalk, die IFPI durch Raubkopien bzw. anderer leute CD-Brenner verloren – 2003. Wieviele es heuer waren, sagt er aber nicht. Ätsch! Dafür … Continue reading

Posted in Amok aktuell, digital rights | Tagged | Leave a comment