Ein Algorithmus! Ein Algorithmus!

bot-icon

Endlich Schluss mit den Fake-News! Ein cleveres Startup hat ein todsicheres Mittel gegen algorithmenverzapfte Quatschnachrichten (z.B. bei schlecht beleumundeten und weitgehend verhassten Randgruppencommunities) erfunden: einen Anti-Quatschnachrichten-Algorithmus! Super Idee. Was kann da schon schiefgehen...


Weitere algorithmenbestätigte Nachrichten: Startup erforscht wiederholtes Draufschlagen mit dem Hammer als innovatives Mittel gegen Daumenschmerzen.

Veröffentlicht unter netstat | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hey, DJ! Where’s the B… *plop*

Lampen über der Bar im Magdalena

Lampen über der Bar im Magdalena



Falls das nicht ganz ersichtlich sein sollte: das sind (durchgeschossene) 12-Zoll-Speaker.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter berlin, music | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ihr habt die Wahl

Um gewissen Eindrücken von Einseitigkeit zu begegnen, darf sich heute mal jeder selbst aussuchen, wen er hassen möchte: entweder (Überrschung!) Facebook (FB entwickelt Zensurwerkzeug für chinesischen Markt) oder die arglose, nicht nur von der eigenen Regierung, sondern auch noch von einem skrupellosen, Zensur und Manipulation fördernden "sozialen" Netzwerk verratene Bevölkerung Chinas (Sie Unmensch!).

Veröffentlicht unter netstat | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsicht! Facebook-„News“ sind gar keine Nachrichten!


With no human checks on it, that algorithm immediately started posting fake news.


--Ars Technica



Ja, wer hätte das gedacht?! Ja, gut, geschenkt - aber wer hätte die ganz konkreten Gründe dafür gewusst, dass die Facebooksche "Textzubereitung mit natürlichem Nachrichtenaroma*"  technisch, sowie rechtlich** nicht unter die Kategorie "Nachrichten" fällt?  Ars Technica hat einen so aufschlussreichen, wie unterhaltsamen Artikel darüber, aus dem auch das Zitat da oben stammt. Es stehen ziemlich haarsträubende Details drin, z. B. dass FB die ursprünglichen, menschlichen, Nachrichtensortierer (die vor allem die Fakes aussortieren sollten) rausgeschmissen und durch einen Algo ersetzt hat, der das mit den Fakes überhaupt nicht hinbekommt, aber der seither den kompletten "Nachrichten"-Anteil der Timeline produziert.







* enthält Bullshit™
** US-Recht
Veröffentlicht unter netstat | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

15. 11. ist Facebook-Hasstag

ihatefacebook

Facebook erklärt Dir, wie du heissen darfst...



Aus gegebenem Anlass (Screenshots!) und unter Vorwegnahme der Dankbarkeit künftiger Generationen, erkläre ich somit den 15. November zum längst überfälligen und für das Fortbestehen der Zivilisation unbedingt notwendigen Facebook-Hasstag. Der 15. 11. wird von nun an dem Gedenken an die unglaubliche Arroganz, Ignoranz und generelle Beschissenheit dieses "sozialen" Netzwerks, sowie seiner Bekämpfung, Überwindung und schliesslichen Abschaffung, sowie dem Ausdruck generellen Unmuts über Facebook gewidmet sein. Scheiss Facebook! - um mit gutem Beispiel voranzugehen.


facebook-meinen-arsch

"Weil das eben so ist!" Vor den Regeln der Facebook-Wörterpolizei gibt es kein Entkommen.



Der Facebook-Hasstag ist zudem als wütender Auftakt der rituellen Gewalttätigkeiten anlässlich der jährlichen Facebook-Antipathiewoche gedacht, die in der zweiten Woche Weiterlesen
Veröffentlicht unter netstat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

If you can’t beat them, join them.

Nicht immer gute Freunde: Anti-Linux-Werbung von Microsoft,

Nicht immer gute Freunde: historische Anti-Linux-Werbung von Microsoft.



Kein Scherz: Microsoft tritt der Linux-Foundation bei  - und weil Microsofts Clouddienst Azure (wie die meisten anderen Cloud-Services auch) unter Linux läuft, macht das auch durchaus Sinn. So bizarr es sich auch erstmal anhören mag.
Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trolle?! Was für Trolle?!

vollkommen normaler, harmloser, freundlich wirkender Mann sitzt friedlich auf einem Stein in einem idyllischen Wald und denkt an nichts Böses

Sowas gibt's hier nicht!
Veröffentlicht unter billiges Vergnügen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar