AX11: Icarus (Demo Version)



(...so ein Nord Lead 4 ist schon ein feines Spielzeug. ;-))
Veröffentlicht unter AX11 | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Audioesoteriker

Screenshot: Wikipedia



...da bin ich baff! Verstehe ich den japanischen Humor nicht, oder verstehen die Japaner den unseren nicht? Oder haben die dort ein ganz anderes (sprich: ein nicht gegenseitig auschliessendes) Verhältnis zu Technik und Balla-Balla Esoterik?
Veröffentlicht unter Amok aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rackübungen



Alles fing mit einem vor einiger Zeit günstig erworbenen t.c. electronics Triple C Multibandkompressor (vorne im Bild, unter der Patchbay) an. Da dieses hübsche Gerätchen digitale Ein-Ausgänge über SPDIF und AES/EBU bietet, erschien es mir natürlich unklug, dessen Analogein- und Ausgänge zu benutzen. Immerhin kostet das vier mal zwei sinnlose DA/AD-Operationen plus zweimal zwei meiner raren ADAC-Kanäle. Leider kann mein Audio-Interface, ein RME-Babyface aber nur optische Digitalübertragung über Toslink. Das ADAC ebenso. Der Kompressor dagegen hat nur SPDIF über RCA-("Cinch"-)-Verbindung. 🙁 Weiterlesen
Veröffentlicht unter hardware | Hinterlasse einen Kommentar

Lustiges Kabelquiz

Was ist das für ein Kabel?

ROFL! Vorsteinzeit!! (10baseT-Netzwerke, Oszilloskope, analoge Videokameras)!! *LOL* Ringstruktur, ohne Hub *gggg* Wer braucht denn sowas?!

BNC-Kabel (Bayonet-Neil-Concelman, Hochfrequenzkabel)

Die Sorte, von der ich letzthin ein paar Kilometer weggeschmissen habe. Samt Terminatoren, T-Stücken,  etc...

Word-Clock-Verbindungskabel zum Synchronisieren von digitalen Hi-End-Studiogeräten, das ich jetzt dringend bräuchte. Besonders die Terminatoren und die T-Stücke... ;-((

ein unverschämt teueres.

 

Auflösung: L, M, A und A. Aber Kreuzweise. Jeweils 99 Punkte.

Veröffentlicht unter Amok aktuell, hardware | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein paar Bilder vom letzten Samstag

 



Veröffentlicht unter AX11 | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Algorithmus! Ein Algorithmus!

bot-icon

Endlich Schluss mit den Fake-News! Ein cleveres Startup hat ein todsicheres Mittel gegen algorithmenverzapfte Quatschnachrichten (z.B. bei schlecht beleumundeten und weitgehend verhassten Randgruppencommunities) erfunden: einen Anti-Quatschnachrichten-Algorithmus! Super Idee. Was kann da schon schiefgehen...


Weitere algorithmenbestätigte Nachrichten: Startup erforscht wiederholtes Draufschlagen mit dem Hammer als innovatives Mittel gegen Daumenschmerzen.

Veröffentlicht unter netstat | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hey, DJ! Where’s the B… *plop*

Lampen über der Bar im Magdalena

Lampen über der Bar im Magdalena



Falls das nicht ganz ersichtlich sein sollte: das sind (durchgeschossene) 12-Zoll-Speaker.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter berlin, music | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar