Beim Locationchecken…


Da könnte man glatt die angenehmste Variante von Lampenfieber bekommen - und die Anlage sieht ebenfalls ziemlich schlagkräftig aus. Ich schätze mal, wir hören voneinander. (Mit meiner aktuellen Hardware sollte das diesmal auch in der vorgesehenen Richtung funktionieren 😉 Zumindest klappt das bei Kraftwerk...)

Über Tom

Der Autor weiss nicht nur (hinterher) alles besser, er ist auch seit einigen Jahren sowohl als Live-Act, Producer und VJ und noch etwas länger als Gitarrist und Bassist unterwegs. Was Computer betrifft, musste er seine ersten Programme noch in CBM-BASIC und 6502-Assembler verfassen und war DANKBAR dafür! Etwas anderes gab es DAMALS nämlich NICHT! Ausser dreimal täglich Ohrfeigen - auf Lochkarten oder 8 Zoll-Disketten...
Dieser Beitrag wurde unter AX11, berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Da könnte ja jeder kommen und kommentieren!